Grußwort

Landrat
                      FreudenbergerGemeinwohl ist mehr als nur ein bloßes Schlagwort. Unsere Gesellschaft lebt vom privaten Engagement und von mitmenschlicher Solidarität. Die Bürgerstiftung Reinhold und Gabriele Dehm will mit ihrem nachhaltigen und dauerhaften Einsatz für die sozialen Belange im Landkreis Neu-Ulm ein deutliches Zeichen dafür setzen.

Um bedürftigen Menschen im Landkreis Neu-Ulm im nennenswerten Umfang Hilfen leisten zu können, ist die Bürgerstiftung dringend auf eine breite Unterstützung angewiesen. Die bürgerschaftliche Solidarität im sozialen Bereich und damit der Zweck unserer Bürgerstiftung stellt eines der wichtigsten Aufgabenfelder unserer Zeit dar.

Ich möchte Sie deshalb ganz herzlich dazu aufrufen, sich für unsere Bürgerstiftung zu interessieren und sie dabei - im Rahmen Ihrer jeweiligen Möglichkeiten - auch finanziell durch Spenden, Zustiftungen oder Vermächtnisse zu unterstützen und so  ein Zeichen der Solidarität mit den Schwachen in unserer Gesellschaft zu setzen. Denjenigen, die das bereits getan haben, darf ich an dieser Stelle meinen ebenso herzlichen Dank aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Thorsten Freudenberger
Vorsitzender des Stiftungsrats

 
© Bürgerstiftung Reinhold und Gabriele Dehm 2015             Impressum